BESUCHER

Willkommen auf der Website vom Bergrennen Hemberg

DIE WICHTIGSTEN INFOS FÜR EIN
UNVERGESSLICHES BERGRENNEN
AM HEMBERG.

ANREISE

Anfahrt | Eingang | Zuschauerbereich

TICKETS

der Vorverkauf beginnt ab Mitte Mai

ANREISE

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anreise wird über Wattwil empfohlen, ab Bahnhof stehen kostenlose Shuttle-Busse zur Verfügung.

Auto

Die Anreise wird über Wattwil empfohlen bis zur abgesperrten Parkzone, ab dort stehen kostenlose Shuttle-Busse zur Verfügung.

Motorrad

Die Anfahrt nur aus Richtung Nesslau / Ebnat-Kappel möglich.

ZWEI EINGÄNGE

Eingang Hemberg (Zielbereich)

Über den Haupteingang im Dorf Hemberg sind die Zuschauerbereiche auf direktem Weg begehbar.

Eingang Bächli (Startbereich)

Über den Eingang im Bächli sind die Zuschauerbereiche mittels einer Wanderung (30min) zu erreichen.

NEU! Kostenlose Shuttle-Busse

Von der Bushaltestelle fährt 2020 ein kostenloser Shuttle-Bus zum Zuschauerbereich 3 und zum Start

BERGrennen

Das Bergrennen Hemberg ist ein Rennen am Berg. Gutes Schuhwerk ist ein Muss, das Gelände ist steil und allenfalls nass.

Rollstuhlbenutzer

Der Zugang via Bächli ist für Rollstuhlbenutzer nur erschwert möglich und es wird Rollstuhlfahrern dringend empfohlen, die Zufahrt zum Dorf Hemberg über Wattwil zu nutzen. Gut zugänglich befindet sich hier das Fahrerlager und ein Teil der Festmeile.

DREI ZUSCHAUERBEREICHE

Zuschauerbereich 1

textextext

Zuschauerbereich 2

textextext

Zuschauerbereich 3

textextext

IMPRESSIONEN
DER LETZTEN JAHRE